Franni

Vagina Depression
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Wie alt bin ich:
  • 22

Über

Eine depressive Vagina "vaginale Atrophie" kann entstehen, wenn eine Frau lange keinen Sex mehr hatte. Durch die fehlende Stimulation wird die Vagina schlechter durchblutet. Es kommt zu einem Sauerstoffmangel, wodurch sich die Kollagenfasern der Scheidenwand zurückbilden. Dadurch nimmt wiederum die Elastizität des Bindegewebes ab.

Beschreibung

Was ist eine vagina-depression?

Schlechte Laune, die sich auch nach Tagen nicht legt, kennen wir alle. Nicht wenige Menschen werden darüber hinaus von depressiven Phasen geplagt. Was aber, wenn auch andere Körperteile unter Depressionen leiden? Wenn die Vagina keine zärtliche Aufmerksamkeit mehr bekommt und daher nicht feucht-fröhlich ist, bleibt auch sie nicht von einer Depression verschont. Wenn du schon länger keinen Sex mehr hattest, kann das auf Dauer zur Belastung werden.

Deiner Vagina geht es ähnlich: Durch die fehlende Stimulation wird sie schlechter durchblutet und die Sauerstoffzufuhr bleibt aus. Das sorgt dafür, dass sich die Kollagenfasern in der Scheidenwand zurückbilden.

Wenn sich die Zeit ohne Zärtlichkeiten dann in die Länge zieht, nehmen dadurch die Elastizität des Bindegewebes und der Scheidenwand ab. Axel-Jürg Potempa, Facharzt für Urologie mit Schwerpunkt Sexual- und Partnerschaftsmedizin aus München. So spart er Energie. Prinzipiell kann eine solche Depression in jedem Alter auftreten. Auffällig ist allerdings, dass die Beschwerden vermehrt in den Wechseljahren auftreten, da in dieser Zeit der Östrogenspiegel sinkt. Dieser sorgt unter anderem dafür, dass die Scheidenflora gesund und das Bindegewebe in der Vaginawand elastisch bleibt, erklärt der Fachmediziner.

Vagina-depression: viele haben sie, aber kaum einer weiß es!

Wer also unter einem Östrogenmangel leidet, ist wahrscheinlich eher davon betroffen, dass untenrum depressive Stimmung herrscht. Bis die Vagina allerdings depressiv wird, dauert es einige Monate, wenn nicht sogar Jahre.

Besonders bei jungen Frauen, deren sexuelle Neugier in der Regel stärker ausgeprägt ist, tritt dieses Phänomen nicht allzu oft auf. Da die Symptome einer Pilz- oder bakteriellen Infektion ähneln, sollte ein Frauenarzt aufgesucht werden, um eine eindeutige Diagnose zu erhalten. Ob mit einem Partner, einer Partnerin oder alleine, das Ziel ist, dass die Vagina stimuliert und so auch wieder besser durchblutet wird.

Axel-Jürg Potempa. Da sich die Scheide erst wieder an eine solche Beanspruchung gewöhnen muss, sollte nichts überstürzt oder erzwungen werden. Gleitgel kann dabei helfen, die Trockenheit auszugleichen.

Auch auch diverse Sexspielzeuge und Vibratoren können hilfreich sein. Bei einem Östrogenmangel kann zudem auch eine östrogenhaltige Salbe helfen. Diese wird vom Frauenarzt verschrieben. Allerdings sollten besonders jüngere Frauen damit vorsichtig sein — die Salbe könnte den Hormonhaushalt schnell durcheinanderbringen.

Der Penis ist dann zwar nicht ganz stillgelegt, da ihn Erektionen im Schlaf oder auch tagsüber auf Trab halten, dennoch ist es möglich, dass der Testosteronspiegel heruntergefahren wird. Es kann auch sein, dass sich später sogar Muskelzellen in Bindegewebe umwandeln. Home News Depressive Vagina: Wenn die Laune in die Hose geht.

Was hilft bei einer deprimierten vagina?

Eine Vagina mit Depressionen — was ist das? Kommt es dann wieder zum Sex, kann das in manchen Fällen unangenehm und schmerzhaft werden. Mehr als vaginal und klitoral 12 Orgasmus-Arten, die Frauen erleben können. Wer ist von einer Vagina-Depression betroffen? Diese Merkmale können auf eine depressive Vagina hinweisen: Trockenheit Juckreiz Brennen beim Wasserlassen Weniger Lust auf Sex Da die Symptome einer Pilz- oder bakteriellen Infektion ähneln, sollte ein Frauenarzt aufgesucht werden, um eine eindeutige Diagnose zu erhalten.

Das sind die symptome der vagina-depression

Was kann frau gegen eine depressive Vagina tun? In einem solchen Fall helfen keine Tabletten, sondern eine ganz andere Therapie: Sex. Kann auch der Penis depressiv werden? Entgegen aller Klischees Frauen haben genauso viel Lust auf Sex wie Männer.

Sex und Sport Diesen Effekt hat Masturbieren auf deinen Trainingserfolg. Vorgetäuschter Orgasmus So oft faken Frauen beim Sex den Höhepunkt. Hat dir dieser Artikel gefallen? BMI-Rechner Kalorienrechner Körperfett-Rechner. Neue Rezepte.

Brokkolisuppe mit Frischkäse und Pistazien. Mediterraner Auberginenkaviar. Dalgona Kakao ohne Kaffee. Einfache Bananenmuffins ohne Ei. Gesponsert von. Zeitaufwand Gering Mittel Hoch. Beliebte Suchbegriffe Fasten Gesunde Ernährung Workout Diät HIIT Gesundheit Rücken Sex Laufen Stress Low Carb Krafttraining Yoga Fettverbrennung Krankheiten Achtsamkeit Coronavirus.

Top Nutzer

Trude

Was sich anhört wie ein Modewort, existiert als Krankheitsbild tatsächlich.
Mehr

Jourdan

Ist deine Vagina depressiv?
Mehr

Cindee

Kaum zu glauben, aber wahr: Bei der Vagina-Depression handelt es sich nicht um einen urbanen Mythos, sondern um ein echtes medizinisches Krankheitsbild.
Mehr

Donielle

So seltsam das klingen mag — tatsächlich handelt es sich nicht um ein Problem, das für ein Drehbuch erfunden wurde, sondern um eine echte Diagnose, die von unangenehmen Jucken, Brennen und Stechen begleitet wird.
Mehr