Bernetta

Mücker Stimme
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Was ist mein Alter:
  • 20

Über

Nachgewiesen 5. Mücke Vogelsbergkreis.

Beschreibung

Das Männchen hat eine schwarze, das Weibchen eine rotbraune Kappe.

Diese Färbung soll an die Kopfbedeckung der Mönche erinnern — so kommt der kleine Singvogel zu seinen Namen. Die Mönchsgrasmücke lebt meist versteckt in dichtem Gestrüpp, hier baut sie im April ein Nest aus Grashalmen und dünnen Zweigen. Die Jungvögel werden gemeinsam bebrütet und aufgezogen. Die Mönchsgrasmücke hat einen hübschen und melodischen Gesang, ihr Ruf hört sich an, als würde man zwei Kieselsteine aneinanderschlagen.

Mönchsgrasmücken passen sich flexibel an mildere Winter an: In den 80er Jahren entdeckten sie England als Überwinterungsgebiet, das auch heute noch genutzt wird. Helfen Sie unseren Zugvögeln, in ihren Brutgebieten und auf ihrer gefährlichen Reise zu überleben.

Steckbrief

Die Kappe des Männchens ist schwarz, die des Weibchens und der Jungvögel rotbraun gefärbt. Die Mönchsgrasmücke hält sich am liebsten versteckt in Sträuchern auf, ist aber leichter zu entdecken als Klapper- oder Gartengrasmücken.

Weitere heimische Arten sind Dorngrasmücke und Sperbergrasmücke. Mönchsgrasmücken findet man in Gebieten mit vielen Sträuchern, zum Beispiel in schattigen Wäldern mit vielen Brombeeren oder an Feldrändern. Auch in Parks, Friedhöfen und Gärten fühlen sie sich wohl.

Auf dem Speiseplan stehen vor allem Insekten und Spinnen, die sie von Blättern absammeln. Im Sommer und Herbst fressen die Vögel auch gerne Holunderbeeren oder andere weiche Beeren.

Filter holdings

Im April hört man dort das laute Flöten der Männchen und wird so auf die unscheinbaren Vögel aufmerksam. Leisten Sie mit dem Verzicht auf Pflanzenschutzmittel und dem Kauf von ökologischen Lebensmitten einen Beitrag für eine insektenreiche Umwelt und sichern Sie so die Nahrungsgrundlage der Grasmücken. Der NABU setzt sich dafür ein, die Vielfalt unserer Tierwelt für unsere Kinder und Enkelkinder zu bewahren.

Dabei brauchen wir Ihre Hilfe! Unterstützen Sie jetzt eines der Projekte zum Schutz unserer Vögel mit einer Spende!

Hinweise zum Datenschutz. Doch nicht jeder Vogel stimmt zur gleichen Zeit ein.

Mücker stimme : wochenzeitung für die gemeinde mücke, amtliches bekanntmachungsblatt ; atzenhain, bernsfeld, flensungen, groß-eichen, höckersdorf, ilsdorf, merlau, nieder-ohmen, ober-ohmen, ruppertenrod, sellnrod, wettsaasen

An der Vogeluhr können Sie ablesen, wie viele Minuten vor Sonnenaufgang die Vögel mit ihrem Gesang beginnen. Jede Vogelart bevorzugt für sich typische Singplätze.

Bei uns Menschen geht es meist romantisch zu bei der Paarbildung, denn Mann und Frau möchten beide umworben werden. In der Tierwelt ist es etwas einseitiger. Da wird auch beworben, allerdings müssen hier häufig nur die Männchen hart arbeiten, wenn die Balzzeit beginnt.

Leimruten und Fangnetze: Grausames Verbrechen an unseren Singvögeln. Sorgen Sie mit uns für sichere Rastplätze auf Zypern!

Refine my

Foto: Jan Piecha. Vorkommen in Deutschland Gefährdungsgrad Nicht gefährdet. Bestandszahl 4. Eine sichere Reise für unsere Zugvögel. Mehr erfahren.

Newsletter jetzt abonnieren!

Mönchsgrasmücken sind nicht gefährdet. Welcher Vogel singt wo?

Zu den Projekten! Newsletter jetzt abonnieren!

Ja, ich möchte mehr zum Thema Vögel und über die Arbeit des NABU erfahren. Zur Newsletter-Anmeldung.

Search options

Weitere Vögel entdecken. Weitere Informationen. Hoch in der Luft oder volle Deckung? Viel Kalkül, wenig Romantik Bei uns Menschen geht es meist romantisch zu bei der Paarbildung, denn Mann und Frau möchten beide umworben werden. Vogelmord stoppen! Jetzt informieren!

Top Mädchen

Bamby

Ein weiterer Schritt beim Breitbandausbau im Vogelsbergkreis ist getan: Die erste Ausbauphase des Glasfasernetzes für Bernsfeld, einem Ortsteil der Gemeinde Mücke, ist abgeschlossen.
Mehr

Estrellita

Kinderversteck mutwillig zerstört Mücke-Atzenhain sf.
Mehr

Lib

Der Kunst- und Kulturverein der Ernst-Eimer-Freunde bietet vom 1.
Mehr

Meja

November, um
Mehr