Tabbie

Meine Nackt Bilder
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre:
  • Ich bin 42 Jahre alt

Über

Ich bin die Carina, ein jähriges Teen aus Süddeutschland und dies sind meine ersten ganz privaten Nacktbilder für euch.

Beschreibung

Rebecca Baden spricht darüber, wie intime Bilder von ihr ins Netz gelangten, warum das Victim Blaming aufhören muss und wie man sich schützen kann. Elena Matera Berlin - Posen in Reizunterwäsche, mal mit gespreizten Beinen, mal mit den Händen auf ihren Brüsten — Bilder, die Rebecca Baden als Jährige mit dem Selbstauslöser von sich geschossen hatte. Eigentlich waren sie für ihren damaligen Freund bestimmt.

17 antworten

Per Bluetooth schickte sie ihm die Bilder zu, doch er wollte sie nicht, löschte sie von seinem Handy. Der Grund: Er befürchtete, sie könnten im Netz landen. Und so kam es auch.

Die Bilder verbreiteten sich erst unter ihren Mitschülern, später weiter im Internet. Heute arbeitet die Jährige als Journalistin in Berlin.

Lesen oder hören sie doch weiter.

Wer hat sie gesehen? Was kann ich tun?

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an. Doch lieber Print? Der digitale Impfpass ist nur ein Beispiel, weshalb der QR-Code an Bedeutung gewonnen hat.

Ähnliche fragen

Leider auch für Menschen, die es nicht gut meinen. Neuköllner Gesundheitsamt und der Spiegel schimpfen über Luca.

Der Hamburger Finanzsenator sieht keine Probleme. Was steckt wirklich hinter der Kritik?

17 antworten

Der längere Aufenthalt von Menschen im Weltraum bringt so manches sehr irdische Problem mit sich. Was tun mit der müffelnden Unterwäsche?

Open Source Whistleblowing Abonnements Wochenend-Abo. Open Source Abonnements Wochenend-Abo. Deutsch English.

Nacktbilder

Open Source Abonnements. Wir sind unabhängig und wollen es bleiben. Unterstützen Sie uns dabei? Digitale Gewalt : Berlinerin erzählt ihre Geschichte: So landeten meine Nacktbilder im Internet Rebecca Baden spricht darüber, wie intime Bilder von ihr ins Netz gelangten, warum das Victim Blaming aufhören muss und wie man sich schützen kann. Lesen oder hören Sie doch weiter.

Weitere aktuelle themen

Jederzeit im Testzeitraum kündbar. Weitere aktuelle Themen. Technik in der Corona-Zeit Ohne QR-Code wäre die Pandemie noch mühsamer, aber superzuverlässig ist er nicht Der digitale Impfpass ist nur ein Beispiel, weshalb der QR-Code an Bedeutung gewonnen hat.

Adrian Lobe, Moritz Eichhorn, Schwierigkeiten im Weltall Alltag im All: Wie Astronauten-Unterwäsche sauberer werden soll Der längere Aufenthalt von Menschen im Weltraum bringt so manches sehr irdische Problem mit sich. Matthias Röder dpa Alle Rechte vorbehalten.

Beliebt Mitglieder

Emalee

Du bestimmst, wie du deine Sexualität leben möchtest.
Mehr

Lizabeth

Hey ich bin auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit, da es finanziell zurzeit nicht wirklich läuft.
Mehr

Olimpia

Hey ich bin auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit, da es finanziell zurzeit nicht wirklich läuft.
Mehr

Charin

August Album 0 mal aufgerufen.
Mehr