Patricia

Köln Eros Center
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Was ist mein Alter:
  • 48

Über

Ihr Verdacht: Schwarzafrikanische Frauen, die dem Voodoo-Zauber verfallen sind, werden hier zur Prostitution gezwungen — meist ohne Wissen der Bordellbetreiber.

Beschreibung

Das berichtet "Express. Laut einem Handelsregisterauszug hat die "Timoste Appartementhotel Schildbach KG" das Haus am Februar offiziell verkauft.

Köln: europas größtes bordell ist pleite

Der Kaufpreis soll elf Millionen Euro betragen. Die neuen Eigentümer wollen aber offenbar nicht bekannt werden und haben einen Geschäftsführer benannt.

Dieser soll laut dem Bericht ein Unternehmensberater sein, der stellvertretend für diverse Geldgeber auftritt. Zuvor wurde vorgeschlagen, das Gebäude als Unterkunft für Obdachlose zu nutzen.

Hier könnte man in den Zimmern Obdachlose unterbringen. Das "Pascha" wäre eine echte Perspektive.

Doch dazu wird es wohl nicht kommen. Hierzu müssten die neuen Besitzer Lizenzgebühren an den Markennameninhaber bezahlen.

Auch die Wiedereröffnung in diesem Jahr ist aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin unsicher. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.

Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser. Teilen Pinnen Twittern Drucken Mailen Redaktion. Verwendete Quellen: "express.

Köln: pcr-testpflicht im bordell – das sagen prostituierte

Mehr zu den Themen NachrichtenRegio-NewsKölnLockdownInsolvenzCorona-PandemieNordrhein-Westfalen. Leserbrief schreiben.

Artikel versenden. Regionale Nachrichten Jetzt Köln-App von t-online laden!

Testen Sie Ihr Wissen - Quiz: Wie gut beherrschen Sie die kölsche Sprache? Testen Sie Ihr Wissen Quiz: Wie gut beherrschen Sie die kölsche Sprache?

Öffnungszeiten

Weitere Städte Berlin Bielefeld Bonn Bremen Chemnitz Dortmund Düsseldorf Essen Frankfurt am Main Hamburg Hannover Karlsruhe Kiel Köln Leipzig Mainz München Nürnberg Stuttgart Wuppertal. Hinweis: Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt! Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser:.

Top Frauen

Sapphira

Wie klappt es mit den neuen Corona-Regeln?
Mehr

Wanids

Bereits Stunden vor der geplanten Öffnung am
Mehr

Romonda

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Mehr