Heida

Heiratsschwindler Schwarze Liste
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre:
  • Ich bin 43 Jahre alt

Über

Das Internet ist ein wahres Haifischbecken. Eine unvorstellbare Zahl von Betrügern tummelt sich im Netz.

Beschreibung

Im FBI-Jahresreport führt Romance Scam inzwischen die Liste der häufigsten Internet-Betrügereien mit dem höchsten finanziellen Verlusten an.

Laut der FBI-Statistik haben die dort aufgeführten Fälle insgesamt mehr als 68,5 Millionen Dollar verloren. Durchschnittlich verlieren demnach Opfer der Love Scammer mehr als 14 Dollar.

Ohne eine Chance, das Geld je zurückzubekommen. Aber "befreundet könne man ja sein".

Also nahm sie die Freundschaftsanfrage des britischen Geschäftsmannes an. Jeden Tag bekam sie nun "ellenlange Mails" - und nach und nach bemerkte sie Defizite in ihrer eigentlichen, realen Ehe. Exorbitant gestiegen sind laut FBI auch die Delikte über Social-Media-Kanäle.

Also nicht nur kostenlose Singlebörsen, wie man denken mag. Rose Fischer wehrte sich, aber alles klang so glaubhaft: Er Witwer, Kind im Internat, seine Selbständigkeit, die Bilder von seiner Pipeline, Fotos von Vertragsabschlüssen.

Immer mehr fälle von "romance scamming": neun millionen euro beute

Rose Fischer taut auf, fasst Vertrauen zu dem Mann, der sie begehrenswert findet. Ein neues Leben am Horizont.

Ein Ausbruch aus 35 Jahren Ehe. Als in ihr kurzzeitig Zweifel hochstiegen, habe sie ihn direkt angesprochen, ob er ein Betrüger sei. Er reagierte verzweifelt: Nachdem er schon so viel Ärger habe, nun auch noch solche Fragen. Zur SZ-Startseite.

Lesen Sie mehr zum Thema Heiraten FBI USA Liebe und Beziehung Liebeskummer.

Beliebt Nutzer

Edin

Ihr Geschäft mit den betrogenen Gefühlen ist alles andere als ein Kavaliersdelikt — sondern waschechter Betrug.
Mehr

Dulce

Über das Internet lassen sich spielend einfach Kontakte knüpfen, doch leider gibt es hier auch viele schwarze Schafe.
Mehr

Yasmeen

Elf Jahre ist das her.
Mehr