Jennifer

Domina Bestrafung
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Alter:
  • 31

Über

Bitte seien Sie geduldig für einige Zeit das video wird verarbeitet und wird in den Suchergebnissen unserer Websites angezeigt. Wir akzeptieren Videodateien nur die folgenden Erweiterungen:. Hat Ihnen unsere Website gefallen und möchten Sie an derer Entwicklung und Förderung teilnehmen - erreichen Sie uns bitte unter E-Mail oder Telegram Kanal.

Beschreibung

Inhaltsverzeichnis [einblenden] [ausblenden]. Die Königsdisziplin des Arsch-Versohlens! Aber vor allem die erfahrenen BDSM-Fans lieben es. Gerade beim Versohlen des Pos und der Schenkel wirken die angeregten und gut durchbluteten Nerven in der Schamregion wie ein brodelnder Vulkan für die immer stärker pulsierenden Geschlechtsorgane. Die Macht für den Dom liegt deshalb nicht nur in der Erniedrigung durch das Schlagen selbst, sondern auch darin, dass er dem extrem aufgegeilten Sub jetzt jede weitere sexuelle Handlungen untersagen kann Die Kuriosität des Wortes setzt sich in der Domina bestrafung fort — denn Figging macht im wahrsten Sinne scharf!

Diese Jahrhunderte alte japanische BDSM- und SM-Bestrafungspraxis kommt sehr spürbar aus den alten Traditionen, die in Fernost verwurzelt sind.

Die ätherischen Öle im Ingwer sorgen für einen sofortigen Schmerz durch ein scharfes Brennen, dass aber bei aller Intensität völlig ungefährlich ist. Figging ist eine wirklich besondere Strafe, die der Sub unmöglich ignorieren kann. Ähnlich wie beim Spanking werden die Durchblutung und die Nerven im Unterleib sehr heftig angeregt und machen sexuelle Handlungen an den primären Geschlechtsorganen — sofern der Dom diese erlaubt — unfassbar intensiv und die Orgasmen deutlich krasser!

Diese BDSM- und SM-Strafe stammt zwar aus dem Mittelalter und diente meist als Verhör-Folter, sorgt aber auch heute noch für sehr wahrheitsintensive Machtmomente. Grundvoraussetzung ist, dass der Sub absolut bewegungsunfähig fixiert ist.

Bestrafungs-rollenspiele

Denn nur so ist er dem Kitzeln des Doms völlig unterwürfig ausgeliefert. Die Körperregionen, die besonders sensitiv reagieren, sind natürlich am beliebtesten — das können die primären und sekundären Geschlechtsteile sein, müssen aber nicht! Das Kitzeln kann mit den Händen, Federn, Stöcken und anderen Hilfsmitteln ausgeführt werden. Die Hauptsache ist, es werden echte Grenzen ausgetestet Rimming wird auch Anal-Oral oder Arschlecken genannt.

Ursprünglich ist es eine Folter- und Unterwerfungsmethode aus dem Mittelalter, aber auch heute noch gibt es begeisterte Lecker und Geleckte. Die Nervenenden am Po und gerade am Anus reagieren unglaublich sensitiv auf Reize domina bestrafung die Zunge lässt sich dort sehr phantasievoll einsetzten: feuchtes Küssen, Lecken und Anus-Penetration mit der Zunge. Die mittelalterliche Folter-DNA steckt auch heute noch in jedem Arschleck-Befehl, der beim SM oder BDSM gegeben wird. Bestrafungen lassen sich intensivieren, in dem der Kopf des Subs fixiert wird und der Dom seinen Po dem bewegungsunfähigen Sub hinstreckt.

Vor Jahren und auch heute werden dafür zum Beispiel Smotherboxen eingesetzt: Eine spezielle Rimming-Holzbox für den Kopf des Sub, mit einer Öffnung über Gesicht und Mund, auf die sich der Dom setzt.

Wie erzieht eine domina die männer

Kein Entkommen! Der italienische Ausdruck bastonata steht für Stockhieb und trifft damit genau den Nerv dieser SM- und BDSM-Strafe. Wieder einmal haben sich zeitgenössische Bestrafungs-Fans an einer uralten Methode bedient, sie schon vor mehr als dreitausend Jahren als Züchtigungspraktik und Foltermetode angewendet wurde. Bei der erotisch-strafenden Bastonade liegt die Härte aber deutlich über einer Massage.

Aktuelle trends

Wichtig ist, dass der Sub fixiert ist und der Dom sich langsam in der Hiebfestigkeit steigert! Dann steigt auch die Lust auf beiden Seiten und der Sub merkt garantiert, dass er es verdient hat! Diese besondere Form der Bestrafung — und Domina bestrafung — stammt zur Abwechslung mal nicht aus dem Mittelalter Diese moderne Bestrafungsmethode ist trotz ihrer modernen Prägung schon zu einem echten Klassiker geworden und fest in der BDSM- und SM-Szene verankert. Der Schlüssel zum Erfolg sind hochwertige E-Stim Sex-Toys! Ungefährliche, aber höchst intensive elektrische Impulse bringen die Nervenbahnen, das Gehirn und sämtliche Lustzentren im Körper an atemberaubende Grenzen.

Noch intensiver wird es, wenn der Sub dabei unter Kontrollverlust leidet und gefesselt oder fixiert ist. Jetzt entdecken! Fehlende Bewegungsfreiheit ist und bleibt ein essentieller Bestandteil bei SM- und BDSM-Praktiken — und natürlich ganz besonders bei Bestrafungen.

Sie ist unglaublich erniedrigend und bestrafend, da sie den Sub vor allem mental fesselt. Eine absolutes Ignorieren, weil der Sub stundenlang als Kleiderständer im dunklen Schrank oder im Hinterzimmer steht, kann natürlich auch sehr, sehr bestrafend sein — und macht den Sub danach nur noch um so gefügiger! Die Windelstrafe ist eine Erniedrigung, die zu dem Überbegriff Infantilismus gehört. Bei diesem BDSM-Fetisch muss die devote Person ein Baby imitieren, um domina bestrafung Dom und sich selbst zu zeigen, wie klein und hilflos sie ist.

Empfohlener beitrag

Sie lässt sich vom Dom wie ein Kleinkind betreuen und muss meist auch einen Schnuller und vor allem eine Windel tragen. Das Machtgefälle, das die Rollen mit sich bringen, reizt dabei beide Partner auf unterschiedliche Arten. Das Tragen von Windel und Schnuller lässt beim Dom einen sehr wechselhaften, aber gewollten Gefühlscocktail aus Erniedrigung und Geborgenheit entstehen.

Er wechselt dem Baby die Windeln, gibt ihm Befehle und bestraft es natürlich auch. Die Machtausübung bei einer Bestrafung kann zum Beispiel ein Toilettenverbot für den Windelträger sein — oder auch mal der Befehl, die Windel unter der Kleidung im Alltag zu tragen. WICHTIG : Infantilismus ist ein Fetisch, der das Machtgefälle zwischen Domina bestrafung und Sub in einem ungewöhnlichen Rollenspiel wiedergibt und sollte deshalb auf keinen Fall mit Pädophilie verwechselt oder vereinheitlicht werden!

Beliebte kategorien

Fesseln, fixieren oder aus der Fassung bringen, indem man mit erotischen Spielereien immer kurz vorm Höhepunkt stoppt, sind nur einige wenige Varianten. Der phantasievollen Welt der Bestrafungen für Sklavinnen sind keine Grenzen gesetzt. Diese perfekte Kombination aus starker Technik und starken Orgasmen bietet der digitale E-Stim Cluster Buster in Kombination mit dem Egg-cellent Egon Lustei mit E-Stim funktion.

Das schwache Geschlecht unterwirft sich gerne — und leidet auch leidenschaftlich gerne. Die Strafen- und Befehls-Palette der Herrin oder des Herren ist dabei fast unerschöpflich. Ein perfekter BDSM-Begleiter für devote Männer mit unartigen Lümmeln ist der Public Enemy No. Legt vorher unbedingt ein Safeword fest, um unangenehme und schmerzhafte Erlebnisse zu vermeiden! Es domina bestrafung völlig ok und auch wichtig, dass ihr vorher im Kopf, bei einem offenen Gespräch, schon mal an eure Grenzen geht. Und trinkt bei eurem Vor-Spiel-Gespräch bitte keinen Alkohol! Der verzerrt nur eure Hemmschwellen und euer Schmerzempfinden.

Wer morgens einen ernsten und nachhaltigen Beziehungsstreit hatte, sollte abends nicht ohne ein klärendes Wort in die BDSM-Rollen schlüpfen und sich bei Bestrafungen austoben. Als Strafe liest du jetzt hier noch alle anderen Ratgeberartikel! Fast geschafft Vielen Dank für Deine Anmeldung zu unserem Newsletter. Oh nein Bei deiner Registrierung zum Newsletter ist leider etwas schiefgelaufen. Bitte versuche es später erneut.

Das könnte dir auch gefallen

Diskrete Verpackung. Schnelle Lieferung. WAS SUCHST DU? Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben. Nichts passendes gefunden. Zeige 0 Ergebnisse.

Bdsm-strafen: von figging bis forniphilia

Mehr anzeigen Anmelden Anmelden. Kostenlos registrieren. Händler. Startseite E-Stim Geräte Vibratoren Alle in Vibratoren. E-Stim Vibratoren.

Klassische Vibratoren. Alle in Frauen.

Petits Joujoux Kerzen Masken Körperschmuck. Dildos Silikondildos Metalldildos. Geisha Balls. Zubehör Leitmittel Elektroden Kabel und Adapter.

Alle in Männer. Masturbators Masturbators Masturbatin. Penisschlaufen Eichelschlaufen Schlaufensets.

Prostata Stimulatoren.

Aktuell Mitglieder

Leigha

Es gibt aber auch schmerzfreie Strafmethoden, diese sind meistens aus dem Bereich des Mental BDSM bzw.
Mehr

Amberly

Der Sklave kniete auf dem Boden, nackt, nur mit dem Sklavenhalsband aus Leder um den Hals, das seine Herrin ihm gerade umgelegt hatte, den Blick zu Boden gesenkt, unterwürfig und demütig.
Mehr

Therine

Von Sklave , Oktober 20, in Femdom und männliche Unterwerfung.
Mehr

Kathie

Die Domina: Dominanz in Lack und Leder Wer sich in den aktuellen Porno Trends etwas genauer umsieht, wird die Domina immer wieder erkennen können.
Mehr