Lexis

Camgirl Werden
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Mein Alter:
  • 23

Über

Wir sind Deine Modelagenturwenn Du mit dem Gedanken spielst einen Erotikjo b auszuüben oder schon immer Camgirl werden wolltest. Aber wir sind anders, als alle anderen. Gerne nehmen wir Dich an die Hand und zeigen Dir, wie Du erfolgreich von zuhause arbeiten und Geld verdienen kannst. Wenn Du Dir noch nicht sicher bist, ob du wirklich ein Camgirl werden möchtest, solltest Du auf jeden Fall erst einmal einen Nebenjob in Betracht ziehen.

Beschreibung

Doch zunächst kurz mal zu mir: Ich bin Studentin und auf Grund meiner Vorlesungen und den ganzen anderen Dingen drum herum, wollte ich mir mein Geld dann nebenbei von zu Hause aus verdienen. Auf den Job als Camgirl bin ich durch Kleinanzeigen im Internet aufmerksam geworden. Nur schien mir das ganze nicht sonderlich seriös und auch total undurchsichtig.

Da ich aber nun auch gelesen habe dass man in diesem Job sehr gutes Geld mit ein bisschen Flirten oder Tanzen o. Was ist generell der Unterschied zwischen einer Agentur oder selbständig als Camgirl zu arbeiten? Was ist besser? Anonymität ist mir sehr wichtig, wie sieht's damit eigentlich aus? Wie steht es mit dem Verdienst? Ich meine die Angaben unterscheiden sich auf den ganzen Seiten schon ziemlich krass!

Muss ich da eigentlich alles zeigen?

Ich flirte zwar gerne und habe kein Problem damit etwas Haut zu zeigen, aber ich will auf keinen Fall so ne Pornosachen wie Dildoshows oder sowas machen. Uff, das waren zunächst mal viele Infos und Fragen. Ich hoffe dennoch, dass ihr mir da weiter helfen könnt. Ich freue mich schon auf Antworten und Ratschläge. Die Fragen kann ich Dir auch, aus anderer Sicht beantworten.

Und mich auch viel mit den Maedels unterhalten. Agentur oder total selbstaendig. Die meisten Camgirls arbeiten fuer eine oder mehrere der internationalen Adult Chatsites. Man muss vorsichtig sein. Nicht alle arbeiten serioes und zuverlaessig.

Ihr Vorteil ist, zumindest der Grossen, dass sie weit verbreitet sind und immer eine Menge Kunden online gehen. Man hat automatisch immer neue Besucher. Waehrend die Selbstaendigen erst muehsam camgirl werden Kundenstamm aufbauen, und vor allem erhalten muessen. Aus private Sessions, TIP s und evt, nicht bei allen Seiten, Gebuehren wenn Kunden Photos und Videos erneut aufrufen.

Der Verdienst haengt in beiden Faellen davon ab, wie geschickt die Maedels auf die Kunden reagieren, eingehen, chaten, animiren, private Sessions erreichen, und vor allem, diese Sessions moeglichst lange halten. Nur das bringt Einnahmen. Bei der Seite gab es Spitzenverdiener, und es gab auch viele, die die Mindestquote pro Abrechnungszeitraum nicht schafften, und NICHTS fuer die jeweilige Periode von 2 Wochen erhielten. Der Durchschnitt lag damals bei ca Dollar Verdienst pro Maedchen und Zeitraum, Es gab damals zwei Spitzenverdienerinnen, mit einem unglaublichen Einkommen von damals 30 Konkurrentinnen in der gleichen Seite die waren nichtmal sehr huebsch, aber waren Meister im Chat und im Annimieren.

Totale Anonymitaet ist schwierig. Man kann zwar bei der Seite bis zu drei Laender sperren lassen.

Kategorie 1

Das machen aber viele nicht, weil sie dann potentielle Kunden ausschliessen. Und es schuetzt nicht vor den Kopien. Und viele veroeffentlichen diese dann im www. Verdienst habe ich schon erwaehnt. Variiert sehr extrem, und haengt hauptsaechlich vom Einsatz und Flexibilitaet des jeweiligen Girls ab. Alles Zeigen?

Camgirl werden | top infos für camgirls | the perfect business!

Die meisten Seiten gehen da ganz genau ins Detail, was jedes Camgirl auf Kundenwunsch zeigen MUSS, und was freiwillig sein kann. Auf Wunsch muss das girl sich schnell und geschickt ganz nackt machen, alles zeigen, auch Gesicht. Doggy, Butterfly, p Der haufigste Fetisch ist uebrigens Fussfetisch.

Mit den Zehen wackeln ist oft die einzige Forderung. Beliebt sind auch Maedels, die es schaffen die eigenen Zehen zu lutschen. Dies und andere Spezialitaten werden dann ins Profil geschrieben.

Als Camgirl ist man nie wirklich komplett anonym, man kann es zwar versuchen zu verstecken mit Maske, Schminke, Perücke usw. Wenn du dir dessen aber bewusst bist, dann würde ich mich im netz auf Blogs oder so schlau machen was besser ist Agentur oder Selbständig usw Beim Verdienst würde aufpassen alles was so in den vierstelligen Bereich geht ist glaube ich mehr camgirl werden übertrieben.

Alles zeigen musst glaube ich nicht, kenn eine die das macht und die lässt auch nicht alles mit sich machen. Sie hat aber auch erzählt, dass es manche Plattformen camgirl werden die was das betrifft strenge Regelungen haben, wenn du mal über sowas stolperst dann würde ich mich darauf nicht einlassen. So hoffe ich konnte dir helfen. Falls du noch Fragen hast kann ich ja mal meine Bekannte fragen ob ich euch zusammenführen kann.

Ich abeite auch als cam girl aber wenn die richtige Agentur hast ist das ganz einfach die meisten wissen nur von den googel ganz oben agenturen sind aber schlimme usw aber die sind nicht gut bezahlen nicht richtig die wo wirklich richtig bezahlen sind von anubiscamgrils die arbeiten mit mehren zusammen und da hast nicht nur ein oder 3 Programme da hast dann gleich mehr und helfen dir bei allen naja aber es ist auch nicht einfach der Job ist leicht und nicht schwer Also, Du brauchst nur das vor der Cam machen, was Dir gefällt.

Wichtig ist eben nur, dass Du vor der Cam sitzt, wenn Du online bist. Camgirl werden andere bleibt auch seitens der meisten Cam Portale Dir überlassen. Und da komme ich auch schon zum dritten Punkt, dem Verdienst. Wie Du vielleicht schon merkst, so ein Camgirl Verdienst hängt von vielen Dingen ab, daher ist es eher schwer darüber genaue Aussagen zu machen, was Du dann verdienen wirst! Anonymität ist auf alle Fälle möglich, wenn Du z. Teile Deiner Einrichtung nicht zu erkennen sind.

Seitens der Portale bist Du jedenfalls mit Deinen Daten geschützt. Liegt also an Dir, was Du zeigst und den Usern an Informationen rausrückst.

Den Unterschied zwischen Agentur und selbständig sein, da würde ich Dich auf einen Artikel von mir hin verweisen [ Ich empfehle es Dir einfach mal auszuprobieren und dann zu entscheiden, ob Dir das überhaupt liegt. Fragen und Antworten dürfen auf gutefrage. Die Beiträge werden sonst gelöscht und der gesperrt. Anonymität im Internet ist ein kompliziertes Thema und ich bin mir sicher, dass mindestens einer von deinen Freunden oder Kommilitonen sich auf solche Seiten rumtreibt und dies kannst du NICHT verhindern. So, sieht das eine, wissen es alles und tja, was dann?

Dann würdest du als Flittchen über all gelten. Wenn du Pech hast ist einer vielleicht so gemein und stellt deinen Namen mit den freizügigen Sachen in's Internet. Arbeitgeber suchen heutzutage nach den Leuten im Internet die sich bei ihnen bewerben - Na, was glaubst du passiert dann, wenn dein Arbeitgeber die Videos sieht? Bekommst du gar nicht den Job und es verbreitet sich dann auch noch in der Branche oder 2.

Du wirst direkt gefeuert. Du kannst nur nachts davon träumen, dass dies nicht rauskommt. Es wird rauskommen, egal was du tust. Anonymität ist bei so was immer schwer. Du könntest camgirl werden genau so gut als Hostesse arbeiten. Da musst du Leute begleiten, etwas mit ihnen flirten, aber mehr nicht, aber der Job ist gefährlich.

Camgirl werden – bis € p./m. als cam-model verdienen!

Man kann sich denken wieso. Such dir lieber einen vernünftigen Nebenjob und nicht so was. Es gibt GENUG Möglichkeiten wo man einen Nebenverdienst machen kann ohne sich gleich die Zukunft zu versauen. So schwer ist es nicht den Hintern hochzukriegen, meine Liebe.

Versau dir dein Leben nicht jetzt schon. Das würde dir auf ewig immer nachhinken. Dann hast du null Chancen im Berufsleben, weil so camgirl werden verbreitet sich wie die Eintagsfliegen. Wenn man sich nicht anstellt, dann schafft man das auch. Eine Freundin hat's geschafft, mit lernen, jobben gehen und zur Uni gehen. Mit NORMALEN Nebenjobs. Camgirl sein bringt dir am Ende nichts, weil das meiste kassieren auch die Internetseiten auf denen man das macht und naja Es stehen kaum Leute drauf, wenn du dich nur etwas ausziehst. Das ist glaube ich der letzte Punkt gewesen.

Beliebt Mitglieder

Daisie

In diesem Artikel möchten wir dir zeigen, wie viel Geld man als Camgirl verdienen kann.
Mehr

Petrina

Wir haben diese Seite ins Leben gerufen,damit alle Frauen kostenlose Informationen aus erster Hand erhalten und Camgirl werden können.
Mehr

Maribelle

Wenn du Camgirl werden willst und diesen Job nebenbei oder hauptberuflich ausüben möchtest, dann bist du auf dieser Seite genau richtig.
Mehr

Lilias

Der Job als Camgirl hat zwar einige Vorteile, Du kannst zum Beispiel bequem zu Hause arbeiten und Dir deine Arbeitszeiten selbst einteilen, wie es Dir gefällt.
Mehr